E-World energy & water 2019 | 5.-7. Februar

E-World energy & water 2019 | 5.-7. Februar

Auf der E-World energy & water 2019 in Essen waren wir vom 5. bis 7. Februar am Stand der innogy SE in Halle 3 mit einer Live-Demo unserer Lean Building Management Lösung vertreten. Ein Komplettpaket zur Verbrauchsdatenerfassung (Strom, Gas, Wasser etc.) für die Immobilienwirtschaft, mit dem sich nicht nur Betriebskosten optimieren, sondern auch Emissionen reduzieren lassen.

Als Nachrüstlösung für den Bestand bleibt die Infrastruktur im Heizungskeller bestehen. Kostengünstige Converter für gängige Heizkessel, Pumpen, Wärmemengen- und Balgengaszähler übertragen die Daten über die robuste Funktechnologie LB Radio™ an ein Multi-Device-Gateway.  Diese Daten werden über das Internet an eine Cloud-basierte Monitoring-Plattform gesendet. Es müssen weder Kabel verlegt, Wände aufgestemmt noch teure Hardware verbaut werden.

Update:

Die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft war auf der e-World ein heißes Thema“, resümiert Guido Vogel, Head of Sales bei Lemonbeat den Verlauf der Messe. „Mit unserer Lösung für die smarte Verbrauchsdatenerfassung im Wohngebäude kam in den drei Tagen wahrlich keine Langeweile auf. Besonders gefreut haben wir uns über die Aufmerksamkeit des Präsidenten des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) Herrn Axel Gedaschko in Begleitung weiterer namhafter Vertreter der deutschen Immobilien- und Wohnungswirtschaft.“

Lesen Sie den vollständigen Beitrag über die E-World 2019 auf unserem offiziellen Blog unter WeSpeakIoT.com.