Energieforum West, Essen 15.-16. Januar 2018

Energieforum West, Essen 15.-16. Januar 2018

Wir freuen uns dieses Jahr ein Teil des „Energieforum West“ zu sein.

Am 15. Januar 2018 wird Oliver Klimek ab 14:30 Uhr über die Lemonbeat-Technologie und deren Verwendung sprechen. Zusammen mit Referenten der innogy SE sowie der Energieservice Plus, wird der praktische Rahmen ebenso abgedeckt wie der theoretische.

Der Vortrag mit dem Titel „Zähler- und Anlagen-Monitoring: Reduzierung von Verwaltungs- und Bewirtschaftungskosten in der Wohnungswirtschaft“ erläutert, dass über 41 Millionen Wohneinheiten in Deutschland existieren und diese beheizt, mit Energie, Gas und Wärme versorgt werden möchten. Doch für die Wohnungswirtschaft sind Anlagenzustände und Verbrauchsdaten oft ein Buch mit sieben Siegeln.

Einmal im Jahr werden Zähler abgelesen, häufig sogar noch manuell, Störungen in den Anlagen werden meist erst erkannt, wenn sich die Mieter beschweren. „Daten sind das neue Öl“, hört man immer wieder im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Wirtschaft. In Deutschlands Heizungskellern schlummern immer noch Millionen Datenpunkte, die nur darauf warten, gefördert zu werden.

Die Referenten stellen anhand von Projektbeispielen aus der Wohnungswirtschaft heraus, wie Sie mit Hilfe der Lemonbeat-Technologie

  •  Ihre Anlagen sicher monitoren,
  • aktuelle Verbrauchsdaten abrufen und so
  • künftige Investitionsentscheidungen auf Basis aktueller Daten treffen.

Melden Sie sich hier zum Vortrag an.

Mehr über das Thema Smart Energy erfahren Sie hier.

Veranstaltungsort ist die Philharmonie Essen (Huyssenallee 53, 45128 Essen).