Intelligentes Energiemanagement im Smart Grid

In Deutschland existieren rund eine halbe Millionen Ortsnetz-Trafostationen. In ihnen wird die elektrische Energie aus dem Mittelspannungsnetz für die allgemeine Haushaltsversorgung in Niederspannung umgewandelt.

Lemonbeat ermöglicht die kostengünstige Fernüberwachung von Ortsnetz-Trafostationen. Als Nachrüstlösung wird die lokale Messsensorik an ein intelligentes Lemonbeat Gateway angebunden. Dieses sammelt und übermittelt die verschiedenen Betriebsparameter rund um die Uhr und sendet die Daten zuverlässig via LTE-Mobilfunk an eine Analyseplattform in der Cloud. Im Handumdrehen entsteht eine intelligente Ortsnetzstation. So haben Energieversorger Strom, Spannung, Leistung und Netzfrequenz jederzeit im Blick und können im Falle von Unregelmäßigkeiten schnell reagieren. Damit ist das frühzeitige Erkennen von Über- oder Schieflasten möglich, Wartungen können effizienter geplant und durchgeführt werden.

Intelligente Ortsnetzstation dank günstiger Nachrüsttechnologie

  • Betriebskosten senken
  • Wartungszeiten verkürzen
  • Zuverlässigkeit erhöhen
  • Nutzerfreundliche Visualisierung
  • Alarmmeldungen in Echtzeit


Netzbetreiber oder Energieversorger:
erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten von unserem Experten

Uwe Kühnel

Kontakt aufnehmen

Download: Kostengünstig zur intelligenten Ortsnetzstation

Für weitere Informationen können sie hier die Präsentation zum Thema smarte Ortsnetzstation mit Lemonbeat kostenlos herunterladen.