Lemonbeat OS™ ist das Herzstück unserer Technologie. Und der Kern kompletter IoT-Lösungen. Denn Lemonbeat OS™ lässt sich nahtlos in jede Ebene eines IoT-Systems integrieren: vom kleinsten Gerät bis zur großen Cloud-Plattform. Gerne beraten wir Sie individuell bei der Planung Ihrer IoT-Lösung. Kontaktieren Sie uns.

Device Development

Geräteentwicklung

Leichte Entwicklung und Expertenunterstützung

Lemonbeat OS™-Anwendungen entstehen aus der Kombination standardisierter Bausteine. Entwickler nennen diese Bausteine „Services“. Jeder Service ist ein  Stück Code, der eine spezielle Funktion abbildet – von uns entwickelt und ausführlich getestet. Alle Services sind für das Internet of Things maßgeschneidert. Beliebige IoT-Anwendungsfälle lassen sich realisieren. In der Praxis setzen Entwickler dies mit dem Lemonbeat Device Development Kit (DDK) um. Das Lemonbeat DDK vereinfacht die Geräteentwicklung erheblich. Es beinhaltet zwei Entwicklerboards sowie die Point-and-Click-Software Lemonbeat Studio 2.0™, mit der die Gerätekonfiguration erfolgt.

Natürlich sind einige weitere Aufgaben im Rahmen Ihrer Geräte-Entwicklung zu erledigen. Nicht alle davon sind so einfach wie die Konfiguration mit Lemonbeat OS™. Bei allem, was getan werden muss, helfen Ihnen gerne unsere Partnerunternehmen, die Expertise für Applikationsentwicklung mit Lemonbeat OS™ sowie für Fertigung mitbringen.

Video-Anleitung ansehen
lemoneat Studio Software
lemonbeat SIP Chip

Chips mit vorinstalliertem Lemonbeat OS™ für schnelle Entwicklung

Auch die intelligenteste Applikation braucht Hardware, auf der sie sich entfalten kann. Wir haben Ihnen Arbeit abgenommen und Chips ausgewählt, die Sie mitsamt Lemonbeat OS™ in Ihr Gerät integrieren können. Und wir sind bereit für weitere Implementierungen, mit denen wir Ihre speziellen Bedarfe befriedigen.

Lemonbeat OS™ ist auf einem ARM® Cortex ®-M3 SiPChip verfügbar. Sie erhalten den Chip mitsamt installiertem Lemonbeat OS™ und ETSI-Zertifizierung. Ab diesem Moment können Sie mit der Entwicklung beginnen, ohne sich um Nebenschauplätze Gedanken zu machen.

Auch andere Hardware-Implementierungen haben wir bereits realisiert: Auf einem STAMP-Modul, das die selben Komponenten beinhaltet wie der SiP chip, auf einem  2cm x 3cm-kleinen PCB, auf einem Espressif ESP32 und auf einem Silabs EFM32 Gecko series. Sprechen Sie uns an, falls Sie eine andere Hardware benötigen!

Spezifikation lesen
Connectivity

Konnektivität

Kombinieren Sie Lemonbeat OS™ mit IP-Konnektivität

Sie können Lemonbeat OS™ mit jeder IP-basierten Kommunikationstechnologie kombinieren. Ob Wi-Fi, Bluetooth oder LoRa die beste Wahl darstellt, hängt stets vom Anwendungsfall ab. Hätten wir Ihnen eine statische Allround-Lösung vorschlagen sollen? Nein, finden wir. Obgleich Sie heute einige fertige Lösungen für Konnektivität von uns erhalten können, bleibt Lemonbeat OS™ ein Modul, das mit jeder Technologie kombiniert werden kann, die auf etablierte IP-Protokolle setzt.

Chips für Konnektivität

Einsatzbereite Konnektivitätslösungen

LB Radio™

Lemonbeat OS™ auf LB Radio™ ist unsere hauseigene Komplettlösung für IoT-Konnektivität. LB Radio™ ist optimiert für Anwendungen, die eine mittlere Reichweite bei geringem Energieverbrauch erfordern. Der Sub GHz-Funk kann im freien Feld Distanzen bis zu 1,5 Kilometern überbrücken. LB Radio™ hat sich deshalb zur Lösung der Wahl für Anbieter von Garten-Applikationen entwickelt. Anders als andere Funktechnologien mit hoher Reichweite, bewahrt LB Radio™ den Vorteil einer relativ hohen Bandbreite: 100 kb/s – genug für die meisten IoT-Anwendungen. LB Radio™ ist eine patentierte Technologie. Eine ähnliche Ausschöpfung von Reichweite und Bandbreite bei geringem Energiebedarf ist auf dem Markt nicht erhältlich.

LoRa

Müssen Sie lange Distanzen überbrücken, können aber mit einer geringeren Bandbreite leben? Dann könnte LoRa die passende Funktechnologie für Ihren Anwendungsfall sein. Wie für den deutschen Energieversorger innogy SE, der sich aus exakt diesem Grund bei der Entwicklung seiner Smart Meter für LoRa entschieden hat. Wir haben die Implementierung von Lemonbeat OS™ auf LoRa in diesem Projekt realisiert.

Ethernet

Lemonbeat OS™ kann Nachrichten nahtlos über Ethernet-Infrastruktur übertragen. Da wir Standard-Internetprotokolle (IP) verwenden, ist für die Übertragung von Funk auf das in vielen Gebäuden ohnehin verfügbare Ethernet-Kabel allein ein simpler Adapter erforderlich.

lemonbeat Gateway

Gateways

lemonbeat Gateway

Nicht das Hirn, doch unverzichtbar

In Lemonbeat-Netzwerken ist die Intelligenz auf alle Geräte verteilt. Das Gateway steht bescheiden im Hintergrund. Von Zeit zu Zeit erledigt es kleinere Aufgaben. Es ist aber auch kein Problem, wenn es sich für einige Stunden in die Pause verabschiedet. Nichtsdestotrotz: Sie brauchen das Gateway. Zumindest als Tor zum Internet. Wir unterstützen Sie mit einer Auswahl an Gateways, auf denen Lemonbeat OS™ bereits läuft. Daneben wissen wir exzellente Experten in unserem Partnernetzwerk, die Ihnen gegebenenfalls mit der Entwicklung von Gateways für spezielle Anforderungen helfen.

Lemonbeat Cloud Connectivity

Plattformen

Analyse und Management

IoT-Plattformen helfen Ihnen dabei, Daten zu analysieren und Geräte zu managen. Auf ihrer Basis entwickeln Sie Apps und Dashboards für sich und Ihre Kunden. Einer Auswahl von Plattformen haben wir bereits beigebracht, mit Lemonbeat OS™ zu interagieren. Wollen Sie eine andere Plattform in Ihre Lösung integrieren? Kein Problem: Wir werden ihr so schnell wie möglich eine Lemonbeat-Schulstunde in den Lehrplan schreiben.

Phoenix Contact Emalytics

Lemonbeat-ready Platforms

Phoenix Contact Niagara Cloud

Niagara/Emalytics

Phoenix Contact hat mit Emalytics ein Ökosystem für die Gebäudeautomation entwickelt, das Gebäudesteuerung, Energiemanagement und Business Intelligence integriert. Emalytics basiert auf dem Honeywell Niagara Framework, das mit Lemonbeat OS™ kompatibel ist.

Net2Grid Ynni Cloud

Net2Grid Ynni

Ynni heißt die Energie-Plattform von Net2Grid. Ynni bietet maßgeschneiderte Tools für die Gewinnung tiefgreifender Erkenntnisse im Energiesektor. Dadurch lassen sich Kosten reduzieren und die Kundeninteraktion verbessern. Die innogy SE nutzt Ynni in ihrem Lemonbeat basierten Smart Meter-Projekt.

Seluxit Metaflow Cloud

Seluxit metaFlow

Seluxit bietet mit metaFlow eine robuste, sichere und skalierbare IoT-Plattform, die sich leicht speziellen Bedürfnissen anpassen lässt. Die cloudbasierte Middleware der Plattform ist nahtlos mit Seluxits Benutzeroberfläche zu verbinden. Außerdem bietet sie eine offene Schnittstelle für Server und Applikationen Dritter. Gardena nutzt Seluxits metaFlow für sein Lemonbeat-System.

Smart Home Cloud

innogy Smart Home

innogy SE ist der Anbieter von Europas größtem Smart Home-Ökosystem. IoT-Applikationen können einfach in die innogy Smart-Home-Plattform integriert werden. innogy Smart Home ist mit Lemonbeat OS™ kompatibel.

SAP Hana Cloud

SAP HANA

Die SAP HANA Cloud-Plattform ist eine universelle Plattform für Analyse und Applikationsmanagement. Lemonbeat OS™ ist mit den IoT-Services der SAP HANA Cloud-Plattform kompatibel.

Amazon Web Services Cloud

AWS IoT

AWS IoT ist die Cloud-Plattform von Amazon, mit der verbundene Geräte einfach und sicher mit Cloud-Anwendungen und anderen Geräten zusammenarbeiten können. AWS IoT kann Milliarden von Geräten und Billionen von Nachrichten unterstützen und diese Nachrichten zuverlässig und sicher verarbeiten und zu AWS-Endpunkten und anderen Geräten weiterleiten.