Oliver van der Mond zur Disruption in der Wohnungswirtschaft

Oliver van der Mond zur Disruption in der Wohnungswirtschaft

In der Wohnungswirtschaft ticken die Uhren anders. Werden im produzierenden Gewerbe oder der Telekommunikation Produkte und Services im Jahresrhythmus oder schneller erneuert, plant die Wohnungswirtschaft mit ihren Gebäuden in Jahrzehnten. Kann sich die Branche erfolgreich digitalisieren? Möglich wäre das schon heute. Ausgangspunkt: Der Heizungskeller.

Lesen sie den vollständigen Artikel zum Thema Disruption in der Wohnungswirtschaft in Wohnungswirtschaft-heute.de