Smarte Zähler für Energieversorger: Lemonbeat und NET2GRID kooperieren

Smarte Zähler für Energieversorger: Lemonbeat und NET2GRID kooperieren

Dortmund, 24. April 2018. Die Dortmunder Lemonbeat GmbH, spezialisiert auf Technologien im Internet der Dinge, sowie die niederländische NET2GRID BV, Expertin für die Auswertung und Visualisierung von Energiedaten, kooperieren bei der Entwicklung einer Whitelabel-Lösung im Bereich Smart Metering.

Die Komplettlösung für Energieversorger besteht aus einem digitalen Stromzähler mit eingebauten Funktechnologien basierend auf den Standards LB LoRa und LB Radio. Während die Energieversorger dank der reichweitenstarken LoRa-Technologie die Zählerstände unkompliziert von der Straße ablesen können, etwa in einem vorbeifahrenden Fahrzeug, liefert die robuste Lemonbeat Technologie mit ihren höheren Datenraten jederzeit abrufbare Live-Verbrauchsinformationen für Endkunden. Die Daten werden vom Stromzähler über ein kleines lokales Gateway auf die NET2GRID Plattform übertragen. Dort werden sie ausgewertet und für Endverbraucher leicht verständlich aufbereitet.

„Mit unserer Komplettlösung erhalten Energieversorger einen echten Mehrwert im doppelten Sinne“, kommentiert Oliver van der Mond, Geschäftsführer der Lemonbeat GmbH. „Auf der einen Seite steht eine kostensparende Technologie, mit der sich Zählerstände unkompliziert aus der Ferne ablesen lassen. Auf der anderen Seite eine visuell professionelle Aufbereitung der Verbrauchsdaten, mit denen Endkunden ihren Verbrauch bis ins kleinste Detail im Griff haben.“

NEG2GRID YNNI

Über die NET2GRID Plattform erhalten Stromkunden detallierten Einblick in ihre Verbrauchsdaten. Zusammen mit Lemobeats Lean Metering Lösung ergibt sich so ein echter Mehrwert für Energieversorger.

NET2GRID Geschäftsführer Bert Lutje Berenbroek ergänzt: „Wir freuen uns, mit Lemonbeat einen Partner mit zuverlässiger Technologie gefunden zu haben. Mit Lemonbeat können wir wertvolle Echtzeitdaten erfassen und unseren non-intrusive Load Monitoring Service nutzen. Der Service basiert auf dem Einsatz künstlicher Intelligenz und erkennt Stromverbraucher ohne den komplexen Einsatz von Messgeräten in der Wohnung des Kunden.“

Ein erstes Projekt ist bereits in der Realisierungsphase.

Über Lemonbeat
Die Dortmunder Lemonbeat GmbH wurde im Oktober 2015 als 100%ige Tochter der innogy SE gegründet – eines der größten Versorgungsunternehmen in Europa. Herzstück des branchenübergreifenden IoT-Lösungsangebots der Lemonbeat GmbH ist das IoT-Betriebssystem Lemonbeat OS für alle Arten von Geräten. Jeder IoT-Anwendungsfall ist mit Lemonbeat OS zu realisieren. Die Lösungen zeichnen sich durch ihre schlanke Architektur, robuste Leistungsfähigkeit und hohe Adaptivität aus.  Um das Herzstück Lemonbeat OS herum bietet das Unternehmen IoT-Innovatoren eine durchgängige Lösung – vom kleinsten Gerät bis zur Cloud. Weitere Informationen unter www.lemonbeat.de

Über NET2GRID
NET2GRID ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Echtzeit-NILM (non-intrusive load monitoring) Dienste. NET2GRID’s Energy Insight Plattform reduziert Kosten und steigert gleichzeitig die Kundenbindung. Größere Einblicke in den Energieverbrauch und tiefere, vertrauensvollere Kundenbeziehungen führen zu einer Reduzierung der Abwanderung und Steigerung des Upselling; eine Lösung zur Steigerung der Kundenbindung. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat Niederlassungen in den Niederlanden und Griechenland. Weitere Informationen unter www.net2grid.com    

 Ansprechpartner für die Presse

Lemonbeat GmbH
Dennis Knake
Communications Manager
Deutsche Straße 5
44339 Dortmund
Tel: +49 231 5869 3722
dennis.knake@lemonbeat.com
www.lemonbeat.de

NET2GRID BV
Evelien Raap
press@net2grid.com
Tel: +31 30 304 00 86